Nummernserien

Nummernserien

Hinterlegen Sie hier bitte die Anfangsnummer und somit den Beginn einer Nummernserie (z.B. 001, 80001 etc.) Es sind Nummern voreingestellt, die Sie jedoch beliebig ändern können. Um eine lückenlose Buchhaltung garantieren zu können, müssen die Nummern fortlaufend sein.

Anlegen von mehreren Nummernserien (z.B. für verschiedene Geschäftsbereiche)

Wenn Sie zum Beispiel innerhalb Ihres Unternehmens Rechnungen in unterschiedlichen Nummernkreisen für verschiedene Geschäftsbereiche schreiben möchten, dann können Sie einen weiteren Nummernkreis anlegen, zum Beispiel mit der Bezeichnung „Rechnungen Online-Shop“. Beim Anlegen der nächsten Rechnung erscheint die neue Rechnungsnummer. So erreichen Sie eine klare buchhalterische Trennung zwischen verschiedenen Rechnungstypen.

WICHTIG: Faktum Faktura vergibt jede Nummer pro Dokumentenart nur ein mal. Diese Erklärung gilt neben den Rechnungen genauso für Angebote, Gutschriften, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Mahnungen.

 

Rechnungsnummer ändern

Um die Rechnungsnummer zu ändern, klicken Sie auf den Button „Einstellungen“ in der linken Seitenleiste und wählen dort den zweiten Reiter mit dem Namen „Nummernserien“. Hier wählen Sie die Kategorie „Rechnungen“. In der kleinen Tabelle in der Spalte „Nächste Nummer“ Überschreiben Sie die vorhandene Nummer mit der nächsten gewünschten Rechnungsnummer. Ab dieser Zahl setzt das Programm dann die Rechnungsnummerierung fort.